Mitteilungsblatt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Das Floriansfest der Freiwilligen Feuerwehr am vergangenen Wochenende hat wieder viele Freunde, Gönner und Gäste nach Nörtershausen gelockt. Es wurde für jedermann etwas geboten. Für die Kleinen war die Hüpfburg wieder ein Magnet und für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt. Am Sonntag, dem Muttertag, wurde traditionsgemäß allen Müttern ein Glas Sekt gereicht. Im offiziellen Teil konnte unser Landrat Dr. Alexander Saftig Matthias Wilhelm für 35 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr auszeichnen. Anschließend hat Verbandsbürgermeister Bruno Seibeld, in Anwesenheit des Stellvertretenden Wehrleiters der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel, Beförderungen vorgenommen. So wurden Christina Wey, Florian Böndgen, Leon Bildhauer, Andreas Wey, David und Jonas Roos zum Feuerwehrmann/-frau, Katharina Wagner, Alexander Sturm, Markus Wey und Volker Specht Oberfeuerwehrmann/-frau und schließlich Daniel Schnorbach zum Brandmeister befördert. Zum Abschluss hat Bruno Seibeld Daniel Bildhauer und Volker Specht für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr ausgezeichnet.

Foto:  J. Kerber

Allen beförderten und ausgezeichneten Kameradinnen und Kameraden herzlichen Glückwunsch!

Am späten Sonntagnachmittag kamen dann noch die Kicker unserer Spielgemeinschaft Oppenhausen/Nörtershausen/Udenhausen und konnten zusammen mit den Besuchern des Floriansfestes den Aufstieg in die A-Klasse feiern.

Foto: F. Roos

Zu diesem tollen Erfolg möchte ich allen Spielern sowie dem Trainer- und Betreuerstab herzlich gratulieren. Ein sehr gelungener Abschluss. Bravo!

Und, als gehöre es traditionell zum Floriansfest dazu,  wurde auch einmal von oben kräftig gelöscht. Ich möchte mich bei allen Beteiligten und Helfern für die großartige Organisation und Durchführung dieses Festes bedanken. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

In diesem Sinne, kommen Sie gut durch die nächste Woche!

Herzlichen Glückwunsch Geburtstage im Juni

05.06.1934 zum 83. Geburtstag

Herr Ergenzinger, Joachim

56283 Nörtershausen, Auf der Horst 21

08.06.1946 zum 71. Geburtstag

Frau Knechtges, Gertrud

56283 Nörtershausen, Am Kapellchen 11

09.06.1939 zum 78. Geburtstag

Herr Milles, Günter

56283 Nörtershausen, Waldblick 7

12.06.1931 zum 86. Geburtstag

Herr Abele, Rolf

56283 Nörtershausen, Auf der Horst 17

18.06.1941 zum 76. Geburtstag

Frau Herrmann, Anita

56283 Nörtershausen, Auf dem Bungert 7

18.06.1940 zum 77. Geburtstag

Frau Milles, Waltrud

56283 Nörtershausen, Waldblick 7

19.06.1944 zum 73. Geburtstag

Herr Hildner, Alois

56283 Nörtershausen, Hauptstraße 45

24.06.1944 zum 73. Geburtstag

Frau Benner, Monika

56283 Nörtershausen, Waldblick 30

30.06.1940 zum 77. Geburtstag

Herr Bildhauer, Ignatz

56283 Nörtershausen, Hauptstraße 64

12.06.1947 zum 70. Geburtstag

Frau Felsing, Lydia

56283 Nörtershausen OT Pfaffenheck, Jingelswiese 12

20.06.1938 zum 79. Geburtstag

Frau Hildebrand, Elisabeth

56283 Nörtershausen OT Pfaffenheck, Im Vogelsang 4

Sicherheit vor Einbrüchen

Wie sicher sind unsere Häuser und Wohnungen? Das hat sich auch im letzten Jahr hier in Nörtershausen schmerzlich gezeigt, als an einem Tag in vier Häuser eingebrochen wurde. Auch die Häuser und Wohnungen auf dem Land sind nicht vor Dieben und Einbrechern sicher. In Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Koblenz findet am 21. Juni 2017, um 19.00 Uhr, eine Veranstaltung zum Thema „Sicherheit vor Einbrüchen“ im Gemeindesaal in Nörtershausen statt. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Aufruf für Wahlhelfer

Am 24. September 2017 ist die Wahl zum Deutschen Bundestag. Um einen regelgerechten Ablauf der Wahl zu gewährleisten, ist die Bildung eines Wahlvorstandes, sowohl für Nörtershausen, als auch für Pfaffenheck, gesetzlich vorgeschrieben. Wir alle haben das Recht auf freie Wahlen aber auch die staatsbürgerliche Pflicht, uns für ein solches Ehrenamt zur Verfügung zu stellen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob eine freiwillige Teilnahme an einem Wahlvorstand möglich ist und mir Ihre Bereitschaft mitzuteilen. Vorab schon herzlichen Dank dafür.

Bekanntmachungsorgan beschlossen

Der Ortsgemeinderat Nörtershausen hat in der öffentlichen Sitzung am 06.05.2015 beschlossen, dass öffentliche Bekanntmachungen der Ortsgemeinde Nörtershausen gemäß § 1 Absatz 1 der Hauptsatzung der Ortsgemeinde Nörtershausen vom 28.09.2016 im Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel „Rhein-Mosel INFO“ erfolgen.

Nörtershausen, 09.05.2017

Paul Kreber, Ortsbürgermeister

Sportfest im  Mai

Am Wochenende vom 26. bis 28. Mai 2017, findet auf den Sportplatz in Nörtershausen das Sportfest des FC Nörtershausen/ Udenhausen statt. In diesem Jahr wird der Meister der B-Klasse und Aufsteiger in die A-Klasse, Ausrichter der Spiele und Turniere sein.

Einzelheiten und Programme finden Sie unter der Rubrik Vereine und Gruppen. Über eine rege Beteiligung würden sich die Beteiligten freuen. Für Unterhaltung, Spaß und Verpflegung ist in Nörtershausen auf jeden Fall immer bestens gesorgt.

 

Müllabfuhrtermine

Fr.   26.0517, Papiermüll,

Di.  30.05.17, Gelber Sack,

Do. 01.06.17, Biomüll,

Fr.  09.06.17, Restmüll,

Fr.  16.06.17, Biomüll.

Sprechzeiten des Ortsbürgermeisters

Die nächste Sprechstunde, findet wie gewohnt, am Freitag in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr, im Gemeindebüro statt.

Erreichbarkeit:

Sie erreichen die Gemeindeverwaltung wie gewohnt unter:

Hauptstraße 56a, 56283 Nörtershausen,

Telefon: 02605 – 847477,

Fax: 02605 – 847478,

E-Mail: buergermeister@noertershausen.de,

oder gemeindeverwaltung@noertershausen.de

Paul Kreber, Ortsbürgermeister