Mitteilungsblatt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Die Tradition des Kläpperns hier in Nörtershausen, wollen wir auch dieses Jahr fortführen.
Aus diesem Grund wird an folgenden Terminen wieder durchs Dorf gezogen um die nach Rom geflogenen Glocken zu ersetzen.
Karfreitag, den 14. April um 06:30 Uhr, um 12:00 Uhr und um 18:00 Uhr
Karsamstag, den 15. April um 06:30 Uhr und um 12:00 Uhr.
Treffpunkt jeweils an der Kirche.
Am Karsamstagmorgen wird für die Teilnehmenden ein Frühstück organisiert.
Es wäre schön, wenn viele Kinder aber auch Jugendliche an diesen Aktionen teilnehmen würden.

dav

Foto: P. Kreber

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien, auch im Namen der Gemeindeverwaltung, ein frohes und gesegnetes Osterfest.

In diesem Sinne, kommen Sie gut durch die nächste Woche!

 

 

Notizen aus der Gemeinderatssitzung vom 23. März 2017

Top. 2.: Mitteilungen aus der Verwaltung

  • Freie Baugrundstücke in Nörtershausen und Pfaffenheck:

Paul Kreber teilt mit, dass eine große Nachfrage nach Baugrundstücken sowohl in Nörtershausen als auch in Pfaffenheck bestünde. Da eine Vielzahl an privaten Grundstücken jedoch noch unbebaut sei, sei es nicht möglich, ein neues Baugebiet auszuweisen. Diese Tatsache hemme die Entwicklung der Dörfer.

  • Ortsdurchfahrt Pfaffenheck – B 327;

Ortsbürgermeister Kreber gibt bekannt, dass die Bepflanzung der Pflanzenbeete in der Ortsdurchfahrt Pfaffenheck (B 327) laut LBM am 03.04.2017 erfolge.

  • Grünschnittsammelplatz:

Der Vorsitzende bemängelt, dass erneut Laub und Moos sowie Blumenkübel und Baumstämme auf dem Grünschnittsammelplatz abgeladen worden seien. Er weist darauf hin, dass es sich dabei um illegale Müllentsorgung handele und bittet um Beachtung der Nutzungsordnung des Grünschnittsammelplatzes. Zur Entsorgung von Gras, Moos und Laub habe die Ortsgemeinde bereits neue Biotonnen bestellt.

  • Friedhof Nörtershausen:

Zur Verhinderung von Frostschäden an der Wasserstelle auf dem Friedhof in Nörtershausen wird eine Abdeckplatte installiert. Es sind bereits Angebote eingeholt worden.

Top. 3.:  Erstellung eines Baumkatasters

Der Ortsgemeinderat beschließt die Vergabe des Auftrages zur erstmaligen Erstellung eines Baumkatasters und. Der Leistungsvertrag hat eine Gesamtlaufzeit einschl. Erstkontrolle von 5 Jahren, beginnend ab 2017 bis 2021.

Der Leistungsumfang wird vertraglich geregelt.

Die digitale Erfassung und Nummerierung einschließlich der Einarbeitung in „GIS“ ist Voraussetzung für die Führung des Baumkatasters durch die Verbandsgemeindeverwaltung. Die Softwaremodule werden von der Verbandsgemeindeverwaltung gestellt.

 

Top. 4.: Änderung der Geschäftsordnung

Der Ortsgemeinderat beschließt gemäß § 37 Gemeindeordnung (GemO) die Neufassung der Geschäftsordnung in der vorgelegten Form.

Im Zuge der Änderung der Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz (GemO) zum 01.07.2016 durch das Landesgesetz zur Verbesserung direktdemokratischer Beteiligungsmöglichkeiten auf kommunaler Ebene (LGVDiBaKE) wurden nunmehr auch die Mustergeschäftsordnung und die Verwaltungsvorschrift zur Gemeindeordnung angepasst.

 

Top. 5.: Bauangelegenheit

Die Ortsgemeinde Nörtershausen beschließt, dem Bauvorhaben zuzustimmen und das Einvernehmen nach § 36 Baugesetzbuch zu erteilen.

Zu dem Vorhaben hat die Ortsgemeinde bereits am 16.12.2016 (Bauvoranfrage) und 02.02.2017 (Bauantrag) das Einvernehmen und die Zustimmung zu den seinerzeit beantragten Befreiungen erteilt.

Ortsbürgermeister Kreber erläutert den Sachverhalt und stellt zur weiteren Beratung den Antrag, die Nichtöffentlichkeit herzustellen.  Nach der nichtöffentlichen Beratung stellt der Vorsitzende die Öffentlichkeit der Sitzung wieder her und bittet den Rat um Beschlussfassung.

 

Jugendsammelwoche 2017

Im Zeitraum vom 1.-11.Mai 2017 findet die diesjährige Jugendsammelwoche statt, die wieder von der Jugendfeuerwehr Nörtershausen durchgeführt wird.

 

 Sitzung des Bauausschusses

Am Donnerstag, 26. April 2017, um 19:30 Uhr findet eine Sitzung des Bauausschusses statt. Die Einladungen mit Angabe des Ortes und die Tagesordnungspunkte werden zeitgerecht veröffentlicht.

Erstkommunionkinder aus Nörtershausen und Pfaffenheck.

Die Kommunionfeier wird am 23.04.2017 (weißer Sonntag) um 10.00 Uhr und um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche in Nörtershausen zelebriert.

Auf vielfachen Wunsch, hier noch einmal die Erstkommunionkinder unserer Gemeinde:

Auer, Sophia, Waldblick 2, 56283 Nörtershausen;

Czerwinski, Leana, Waldblick 34, 56283 Nörtershausen;

Ditandy, Gillian, Am Alten Garten 29, 56283 Pfaffenheck;

Göbel, Marie, Ober der Kirche 24, 56283 Nörtershausen;

Henrich, Nico, Auf der Leimkaul 25, 56283 Nörtershausen;

Reis, Phil, Im Vogelsang 8, 56283 Pfaffenheck;

Reitz, Felix, Hauptstraße 78, 56283 Nörtershausen;

Rosenbach, Anni, Auf der Leimkaul 17, 56283 Nörtershausen;

Spriestersbach, Jakob, Waldblick 35, 56283 Nörtershausen;

Trczensky, Ben, Hauptstraße 22, 56283 Nörtershausen.

Wie uns die Evangelische Kirchengemeinde mitteilte, gibt es in diesem Jahr in Nörtershausen und Pfaffenheck keine Konfirmanden.

 

Rückgabe leerer Apfelsaftflaschen

Hiermit möchte ich an den Rückgabetermin der leeren Apfelsaftflaschen des HVV erinnern. Aufgrund großer Nachfrage und vielfachem Wunsch wird der Heimat- und Verschönerungsverein am 21. April 2017, von 17:00 bis 18:00 Uhr diesen weiteren Termin zur Abgabe der leeren Apfelsaftflaschen anbieten. Die Rücknahme erfolgt auf der Rückseite des Gemeindesaales (Garage) in Nörtershausen.

Müllabfuhrtermine

Mi. 19.04.17, Gelber Sack,

Fr.  21.04.17, Biomüll,

Do. 27.04.17, Papiermüll,

Fr.  05.05.17, Biomüll,

Di.  09.05.17, Gelber Sack,

Do. 11.05.17, Restmüll.

Sprechzeiten des Ortsbürgermeisters

Die nächste Sprechstunde, findet wie gewohnt, am Freitag in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr, im Gemeindebüro statt.

Die Sprechstunde am Freitag, 21. April 2017, wird durch den 1. Beigeordneten Herbert Ternes abgehalten.

Erreichbarkeit:

Sie erreichen die Gemeindeverwaltung wie gewohnt unter:

Hauptstraße 56a, 56283 Nörtershausen,

Telefon: 02605 – 847477,

Fax: 02605 – 847478,

E-Mail: buergermeister@noertershausen.de,

oder gemeindeverwaltung@noertershausen.de

Paul Kreber, Ortsbürgermeister