Pressemitteilung 10/2017 (13.03. – 19.03.2017) der Ortsgemeinde Nörtershausen/Pfaffenheck

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es ist eine unglaubliche Sauerei! Das darf doch wohl nicht wahr sein. Zum wiederholten Mal haben irgendwelche Schmierfinken die Buswartehäuschen in Pfaffenheck besprüht und verschmiert. Das ist nicht mehr als Kinderstreich oder jugendlicher Leichtsinn abzutun. Hier handelt es sich um massive Sachbeschädigung und deshalb hat die Gemeindeverwaltung auch Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Es ist eine bodenlose Frechheit, mit fremdem Eigentum so umzugehen. Waren wir doch alle froh, dass durch die Baumaßnahmen an der Straße und die neuen Wartehäuschen, eine Aufwertung des Straßenbildes erzielt wurde.

 

 

Fotos: H. Ternes

Wenn man sich einmal überlegt, dass ein solches Buswartehäuschen ca. 12.000,- Euro gekostet hat und die Bordüre extra gefertigt werden muss, dann ist das keine Bagatelle mehr und das geht zu Lasten der Allgemeinheit. Das dürfen wir uns nicht gefallen lassen. Wer keinen Respekt vor dem Eigentum anderer hat, muss auch damit rechnen, dass er dafür zur Verantwortung gezogen wird. Wer sachdienliche Hinweise zu den Schmierereien geben kann, sollte sich an die Gemeindeverwaltung Nörtershausen oder die Polizeistation in Boppard wenden. Diese Sauerei muss aufhören.

In diesem Sinne, kommen Sie gut durch die nächste Woche!

 

 

Nachlese Kinderkarneval 2016

Am Samstag, 25.02.2017, trafen sich zahlreiche Kinder zum „Singengehen“ am Alten Kirchplatz. Fröhlich begannen sie ihre Tour, um Geld zu sammeln für den Kinderkarneval am Dienstag. An vielen Häusern wurden die singenden und teilweise auch tanzenden Kinder freundlich empfangen und mit Geld- und Süßigkeiten für ihren Einsatz belohnt.

Am Veilchendienstag, dem 28.02.2016, konnte das sechsköpfige Orga-Team: Katharina, Nicole, Michael, Rafael, Fabian und Lennard, eine große Anzahl an Kindern, Eltern und Erzieherinnen im Gemeindesaal zum Kinderkarneval begrüßen.

Alle Bilder:  privat.
Mit lustigen Spielen und Tänzen, die das Orga-Team vorbereitet hatte, wurde bis in den späten Nachmittag gefeiert. Zur Stärkung gab es Getränke, leckere Berliner und Quarkbällchen. Und weil es so schön war, freuen wir uns schon auf nächstes Jahr. Wir möchten uns noch einmal beim Orga-Team und bei allen Eltern für die tatkräftige Unterstützung sowie bei allen „Neadaschern“ für die Spenden bedanken!

Toll, dass so viele Kinder dabei waren.

 

 

Einladung zur Versammlung der Jagdgenossenschaft Nörtershausen

am Mittwoch, 22. März 2017, 19:30 Uhr, in der Trattoria Pizzeria bei Pepe, Hauptstr.38, in Nörtershausen

Tagesordnung:

1.Eröffnung und Begrüßung durch den Jagdvorsteher

2.Verlesung der Niederschrift über die letzte Sitzung

  1. Beratung und Beschlussfassung über eine Satzungsänderung
  2. Bericht des Jagdvorstehers mit Rückblick
  3. Bericht des Kassierers
  4. Bericht der Rechnungsprüfer über die Prüfung der Jahresrechnung 2016/17
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Wahl eines Versammlungsleiters

9.Neuwahl des Vorstandes

  1. a) Jagdvorsteher
  2. b) Kassenführer
  3. c) Beisitzer
  4. d) Stellvertretender Kassenführer
  5. e) Stellvertretender Beisitzer

10.Wahl der Kassenprüfer

11.Beratung und Beschlussfassung des Haushaltsplanes 2017/18

12.Verschiedenes

Werner Wilhelm, Jagdvorsteher

 

 

Vorankündigung zur nächsten Gemeinderatssitzung

Die nächste Gemeinderatssitzung findet am 23.03.2017, um 19:00 Uhr, im Nebenraum der Trattoria Pizzeria bei Pepe, Hauptstraße 38, in Nörtershausen statt. Die Tagesordnung wird zeitgerecht bekannt gegeben.

 

 

Vorankündigung zur Jahreshauptversammlung des SSV ‘81

Am 6. April 2017 findet die diesjährige Jahreshauptversammlung des SSV ‘81 Pfaffenheck, im Dorfgemeinschaftshaus in Pfaffenheck statt. Beginn ist um 20:00 Uhr. Ich hoffe auf rege Teilnahme und wünsche viel Erfolg.

 

 

Müllabfuhrtermine

Do. 09.03.17, Biomüll

Do. 16.03.17, Restmüll

Do. 23.03.17, Biomüll,

Di.  28.03.17, Gelber Sack

Do. 30.03.17, Papiermüll.

 

Sprechzeiten des Ortsbürgermeisters

Die nächste Sprechstunde, am 10.03.2017, findet wie gewohnt, am Freitag in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr, im Gemeindebüro statt und wird vom 1. Beigeordneten Herbert Ternes abgehalten.

 

Erreichbarkeit:

Sie erreichen die Gemeindeverwaltung wie gewohnt unter:

Hauptstraße 56a, 56283 Nörtershausen,

Telefon: 02605 – 847477,

Fax: 02605 – 847478,

E-Mail: buergermeister@noertershausen.de,

oder gemeindeverwaltung@noertershausen.de

Paul Kreber, Ortsbürgermeister 

Schreibe einen Kommentar