Pressemitteilung 11/2017 (20.03. – 26.03.2017) der Ortsgemeinde Nörtershausen/Pfaffenheck

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

endlich wieder Sonne, wärmer und es grünt und blüht rundum. Die Kinder spielen wieder draußen an der frischen Luft und beim Morgenspaziergang wird man wieder vom Gezwitscher der Vögel begleitet. Jetzt wird auch der Garten wieder auf Vordermann gebracht. Nach kurzen Anlaufschwierigkeiten im letzten Jahr, wurde unser Grünschnittplatz diszipliniert und ordentlich genutzt. Uns, von der Gemeindeverwaltung, hat das sehr gefreut. Es wird uns umso mehr freuen, wenn sich das auch in diesem Jahr so fortsetzen würde. Wer seinen Rasen nun lüftet oder vertikutiert, sollte bitte daran denken, dass diese Rückstände, wie Moos u. s. w., kein Grünschnitt sind und in die Biotonne gehören. Wer die Kapazität der eigenen Biotonne erschöpft hat, kann dafür auch die Biotonnen auf dem Grünschnittplatz oder die von der Kreisverwaltung ausgewiesenen Sammelstellen benutzen. Ich bitte Sie, dass der Haushaltsübliche Biomüll, wie Eierschalen, Essenreste oder ähnliches nicht in die Grastonnen entsorgt wird. Dafür hat jeder Haushalt eine eigene Tonne. Wenn alle ein wenig mitmachen,  dann blüht uns ein schöner Frühling.

In diesem Sinne, kommen Sie gut durch die nächste Woche!

 

 

Herzlichen Glückwunsch

10.04.1938 zum 79. Geburtstag

Herr Hanig, Dietmar

56283 Nörtershausen OT Pfaffenheck, Alkener Weg 5;

 

11.04.1940 zum 77. Geburtstag

Frau Wey, Regina

56283 Nörtershausen, Friedhofsweg 7;

 

12.04.1925 zum 92. Geburtstag

Frau Puth, Wera

56283 Nörtershausen OT Pfaffenheck, Auf Rödern 15;

 

16.04.1931 zum 86. Geburtstag

Frau Wagner, Brunhilde

56283 Nörtershausen, Hauptstraße 28;

 

19.04.1944 zum 73. Geburtstag

Herr Barz, Friedrich

56283 Nörtershausen OT Pfaffenheck, Katharinenhof 2;

 

29.04.1936 zum 81. Geburtstag

Herr Loridan, Rene

56283 Nörtershausen OT Pfaffenheck, Am Alten Garten 13;

 

 

Erinnerung an die Versammlung der Jagdgenossenschaft Nörtershausen

am Mittwoch, 22. März 2017, 19:30 Uhr, in der Trattoria Pizzeria bei Pepe, Hauptstr.38, in Nörtershausen.

Tagesordnung:

1.Eröffnung und Begrüßung durch den Jagdvorsteher

2.Verlesung der Niederschrift über die letzte Sitzung

  1. Beratung und Beschlussfassung über eine Satzungsänderung
  2. Bericht des Jagdvorstehers mit Rückblick
  3. Bericht des Kassierers
  4. Bericht der Rechnungsprüfer über die Prüfung der Jahresrechnung 2016/17
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Wahl eines Versammlungsleiters

9.Neuwahl des Vorstandes

  1. a) Jagdvorsteher
  2. b) Kassenführer
  3. c) Beisitzer
  4. d) Stellvertretender Kassenführer
  5. e) Stellvertretender Beisitzer

10.Wahl der Kassenprüfer

11.Beratung und Beschlussfassung des Haushaltsplanes 2017/18

12.Verschiedenes

Werner Wilhelm, Jagdvorsteher

 

 

Vorankündigung zur nächsten Gemeinderatssitzung

Die nächste Gemeinderatssitzung findet am 23.03.2017, um 19:00 Uhr, im Nebenraum der Trattoria Pizzeria bei Pepe, Hauptstraße 38, in Nörtershausen statt. Die Tagesordnung wird zeitgerecht bekannt gegeben.

 

 

Müllabfuhrtermine

Do. 23.03.17, Biomüll,

Di.  28.03.17, Gelber Sack

Do. 30.03.17, Papiermüll.

 

 

Sprechzeiten des Ortsbürgermeisters

Die nächste Sprechstunde, am 10.03.2017, findet wie gewohnt, am Freitag in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr, im Gemeindebüro statt.

 

 

Erreichbarkeit:

Sie erreichen die Gemeindeverwaltung wie gewohnt unter:

Hauptstraße 56a, 56283 Nörtershausen,

Telefon: 02605 – 847477,

Fax: 02605 – 847478,

E-Mail: buergermeister@noertershausen.de,

oder gemeindeverwaltung@noertershausen.de

Paul Kreber, Ortsbürgermeister 

Schreibe einen Kommentar