Pressemitteilung 33/2017 (14.08. – 20.08.2017) der Ortsgemeinde Nörtershausen/Pfaffenheck

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am vergangenen Wochenende fand das Sport- und Spielefest des SSV `81 Pfaffenheck am Dorfgemeinschaftshaus in Pfaffenheck statt. Leider fand der Auftakt am Samstag bei widrigem und kaltem Wetter statt. Aber am Sonntag hatte auch der liebe Gott ein Einsehen und man konnte bei strahlendem Sonnenschein und guten Temperaturen ein tolles Fest feiern. Wie gewohnt hatte man sich eine ganze Menge einfallen lassen um für sportliche Aktivität zu sorgen. Ob Rollenrodelbahn, Hochrad, Pfeilwurf und auch ein Schätzspiel, eine ganze Menge wurde geboten. Es wäre aber nicht das Spielefest, wenn man sich nicht eine Besonderheit hätte einfallen lassen.

So wurde das beliebte Spiel, „Mensch ärgere Dich nicht“, nicht mit den bekannten Spielfiguren, sondern auf einer großen Spielfläche mit Menschen gespielt. Das war ein Riesenspaß für Jung und Alt. Es wurde gewürfelt, gesetzt, vorgegangen und, das was am meisten Spaß macht, es wurde rausgeworfen. Ich hab mir sagen lassen, es ist niemand dabei zu Schaden gekommen. Wie immer war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Währen draußen Spezialitäten vom Grill gereicht wurde,

Fotos: P.Kreber

war  im Saal Kaffee und ein tolles Kuchenbuffet aufgebaut. Auch hier war für jeden das Richtige dabei. Alles in allem war es wieder einmal eine tolle Sache. Allen, die dafür gesorgt haben, dass es ein schönes Fest wurde, sei ein großes Dankeschön gesagt.

Und damit es keine Langeweile in unseren Dörfern gibt, feiern wir am kommenden Wochenende mit dem Heimat- und Verschönerungsverein, unser traditionelles Brunnenfest, am Brunnen in Nörtershausen. Ich würde mich freuen, wenn man sich dort sieht.

In diesem Sinne, kommen Sie gut durch die nächste Woche!

 

Illegale Müllentsorgung

Es wird scheinbar immer schlimmer. In letzter Zeit häufen sich die Fälle von Müllfunden. Da wird von skrupellosen Menschen einfach der Müll in die Landschaft geworfen, wie hier am Sportplatz in Nörtershausen.

Foto: H. Kroll

Das hat es wohl schon immer mal gegeben. Es ist nur auffällig, weil man es auch häufig in der Zeitung lesen kann. Es ist kein spezifisches Problem für Nörtershausen oder Pfaffenheck, aber es passiert halt eben am Häufigsten in den ländlichen Regionen. Hier scheinen diese Verbrecher sich unbeobachtet zu fühlen. Daher bitte ich Sie alle, halten Sie die Augen und Ohren offen und melden Sie auffällige Beobachtungen.

 

Müllabfuhrtermine

Di.  22.08.17, Gelber Sack,

Do. 24.08.17, Biomüll,

Do. 31.08.17, Restmüll,

Do. 07.09.17, Biomüll.

 

Sprechzeiten des Ortsbürgermeisters

Die nächste Sprechstunde findet wie gewohnt, am Freitag, in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr, im Gemeindebüro statt.

 

Erreichbarkeit:

Sie erreichen die Gemeindeverwaltung wie gewohnt unter:

Hauptstraße 56a, 56283 Nörtershausen,

Telefon: 02605 – 847477,

Fax: 02605 – 847478,

E-Mail: buergermeister@noertershausen.de,

oder gemeindeverwaltung@noertershausen.de

Paul Kreber, Ortsbürgermeister 

Schreibe einen Kommentar