Pressemitteilung 36/2017 (04.09. – 10.09.2017) der Ortsgemeinde Nörtershausen/Pfaffenheck

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

lange haben Sie nichts mehr über den Planungsstand zu unserem neuen Bürgerzentrum in Nörtershausen gehört. Ich möchte Ihnen hiermit eine kurze Information dazu geben. Endlich ist es soweit. Der Gemeinderat hat  in seiner letzten Sitzung am 15.08.2017 beschlossen und damit den Weg freigemacht, auf der Grundlage des zuletzt angepassten Planentwurfes vom März 2017, die Unterlagen für die Genehmigung zum Bau des neuen Bürgerzentrums einzureichen.

Zeichnung: MPlus Architekten

 

Die vollständigen Unterlagen werden von unserem Architektenbüro MPlus und dem Fachbereich  der Verbandsgemeinde erstellt und vorgeprüft. Der Ortsgemeinderat hat weiter beschlossen, dass auf Basis dieser erstellten Planung, der Zuwendungsantrag zur Förderung aus dem I-Stock eingereicht werden soll. Dazu wurde die Verwaltung gebeten und ermächtigt, die erforderlichen Maßnahmen einzuleiten. Uns allen ist bewusst, dass diese Planung sich sehr lange hingezogen hat. Aber, all die Nachbesserungen und die Einbeziehung der Fachingenieure sowie dem Fachbereich der Verbandsgemeinde, sollte dazu dienen, eine möglichst genaue Kostendarstellung zu bekommen. Schließlich kann man erst nach Genehmigung und Festlegung der Förderhöhe die genaueren Kosten für die Gemeinde ersehen. Wir wollen in diesem Vorgang auch nichts dem Zufall überlassen. Über den fortlaufenden Verfahrensstand werde ich Sie weiter informieren. Gut Ding will Weile haben.

In diesem Sinne, kommen sie alle gut durch die nächste Woche!

 

Apfelerntefest im Kindergarten

am Freitag, den 22.09.2017, findet unser traditionelles Apfelerntefest im Kindergarten Nörtershausen statt. Die Erzieherinnen und die Kinder haben bestimmt wieder einige Überraschungen vorbereitet. Wie in jedem Jahr sind auch Leckereien rund um den Apfel zu bekommen. Damit ist auch für das leibliche Wohl mit Sicherheit bestens gesorgt. Über eine rege Teilnahme würden sich die Kinder und die Erzieherinnen sehr freuen. Also, bis dahin.

 

Änderungen im Veranstaltungskalender

Das Pfarrfest, am 09.09.2017, sowie der Weihetag der Pfarrkirche St. Antonius, am 10.09.2017, die im Veranstaltungskalender abgedruckt sind, müssen leider verschoben werden.
Die beiden Feste werden am 15.Oktober 2017 gemeinsam gefeiert.
Dann finden folgende Feiern zusammen statt:
– das Pfarrfest der Pfarrei Nörtershausen,
– 50 Jahre Weihetag der Pfarrkirche St. Antonius Abt.,
– die Einsegnung des neuen Pfarrheims und
– 50 Jahre Kfd Nörtershausen(Kath. Frauengemeinschaft Nörtershausen).
Begonnen wird am Sonntag, 15.10.2017, um 10 bzw. 10.30 Uhr, mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Antonius in Nörtershausen.

Müllabfuhrtermine

Di.  12.09.17, Gelber Sack,

Do. 14.09.17, Papiermüll,

Do. 21.09.17, Biomüll,

Do. 28.09.17, Restmüll.

 

Sprechzeiten des Ortsbürgermeisters

Die Sprechstunde am 15.09.2017 fällt leider aus. In dringenden Fällen kann ein anderer Termin vereinbart werden. Die Sprechstunde am 22.09.2017 findet wie gewohnt, in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr, im Gemeindebüro statt.

 

Erreichbarkeit:

Sie erreichen die Gemeindeverwaltung wie gewohnt unter:

Hauptstraße 56a, 56283 Nörtershausen,

Telefon: 02605 – 847477,

Fax: 02605 – 847478,

E-Mail: buergermeister@noertershausen.de,

oder gemeindeverwaltung@noertershausen.de

Paul Kreber, Ortsbürgermeister 

Schreibe einen Kommentar