Pressemitteilung 50/2017 (11.12. – 17.12.2017) der Ortsgemeinde Nörtershausen/Pfaffenheck

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es war eine sehr gute Informationsveranstaltung. Trotz widriger Witterungsbedingungen, bedingt durch starken Schneefall, der innerhalb kürzester Zeit Wege, Straßen und Plätze in Rutschbahnen verwandelt hatte, kamen am Sonntagnachmittag doch zahlreiche interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger zu unserer Bürgerversammlung in den Gemeindesaal. Auch unser Architekt trotze der Witterung und kam von Koblenz nach Nörtershausen. Auf dem Programm stand vorrangig das geplante neue Bürgerzentrum für Nörtershausen.

Nach einer kurzen Einleitung durch mich, zeigte uns Herr Zimmermann mit seiner Präsentation, wie das neue Bürgerzentrum aussehen soll. Er führte auch auf, wie der weitere Ablauf aussehen kann und erklärte die Kostenberechnung. Auch ein optimierter Terminplan war mit dabei. Gemeinsam erläuterten wir die noch vor uns liegenden „Hürden“, die es bis zur Umsetzung der Baumaßnahme noch zu nehmen gilt.

Fotos: Jürgen Weiler

 

Bei Kaffee und Kuchen hatten alle Teilnehmer die Gelegenheit ihre Anregungen und Fragen zu stellen. Ausführlich und verständlich konnten alle Fragen beantwortet und die Bedenken ausgeräumt werden. Nun heißt es für uns alle, noch etwas Geduld haben. Wir sind alle guter Dinge und gehen von einer positiven Entscheidung aus. Bis in den späten Nachmittag wurde weiter diskutiert und man hat sich gut unterhalten.

dav

Foto: P. Kreber

Ich wünsche Ihnen einen schönen 3. Advent.

In diesem Sinne, kommen Sie gut durch die nächste Woche.

 

Fenstersingen in Nörtershausen

An folgenden Terminen wird in Nörtershausen das traditionelle Fenstersingen für die Kinder stattfinden:

– Freitag,      15. Dezember 2017,

– Dienstag,   19. Dezember 2017,

– Freitag,      22. Dezember 2017.

Treffen ist um 18:00 Uhr vor der Kirche. Wenn möglich, sollen die Kinder bitte eine Laterne oder Taschenlampe dabei haben. Über eine rege Teilnahme würde man sich sehr freuen.

Viel Spaß!

 

Herzlichen Glückwunsch – Jubilare im Januar 2018

04.01.1931 zum 87. Geburtstag

Frau Link, Katharina

56283 Nörtershausen, Hauptstraße 44

 

11.01.1934 zum 84. Geburtstag

Herr Schneider, Johannes

56283 Nörtershausen, Hauptstraße 41

 

12.01.1944 zum 74. Geburtstag

Herr Hahn, Falk

56283 Nörtershausen OT Pfaffenheck, Bornwäldchen 1

 

14.01.1936 zum 82. Geburtstag

Herr Meyer, Gerhard

56283 Nörtershausen, Auf der Horst 14

 

19.01.1938 zum 80. Geburtstag

Frau Kuhn, Hildegard

56283 Nörtershausen, Ober der Kirche 12

 

21.01.1933 zum 85. Geburtstag

Frau Hirsch, Inez

56283 Nörtershausen, Saalwiese 11

 

21.01.1943 zum 75. Geburtstag

Frau Rosenbach, Margareta

56283 Nörtershausen, Hauptstraße 62

 

23.01.1942 zum 76. Geburtstag

Frau Hildner, Margareta

56283 Nörtershausen, Hauptstraße 1

 

26.01.1927 zum 91. Geburtstag

Frau Bildhauer, Veronika

56283 Nörtershausen, Hauptstraße 34

 

Müllabfuhrtermine

Do. 14.12.17, Biomüll,

Do. 21.12.17, Restmüll,

Di.  27.12.17, Gelber Sack,

Fr.  29.12.17, Biomüll.

 

Sprechzeiten des Ortsbürgermeisters

Die nächste Sprechstunde findet wie gewohnt, am Freitag, in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr, im Gemeindebüro statt.

Hinweis: In der Zeit vom 21.Dezember 2017 bis 8. Januar 2018 bleibt das Gemeindebüro geschlossen und es findet keine Sprechstunde statt. In dringenden Fällen erreichen Sie mich privat.

Paul Kreber, Ortsbürgermeister

 

Erreichbarkeit:

Sie erreichen die Gemeindeverwaltung wie gewohnt unter:

Hauptstraße 56a, 56283 Nörtershausen,

Telefon: 02605 – 847477,

Fax: 02605 – 847478,

E-Mail: buergermeister@noertershausen.de,

oder gemeindeverwaltung@noertershausen.de

Paul Kreber, Ortsbürgermeister

Schreibe einen Kommentar