Mitteilungsblatt

Der Ortsbürgermeister informiert

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ein langes und ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns. In unseren beiden Ortsteilen wurde kräftig gefeiert. Während in Pfaffenheck von Freitag bis Sonntag die Kirmes gefeiert wurde, veranstaltete der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr sein traditionelles Floriansfest. Damit noch nicht genug. Am Sonntag schließlich fand auch die Erstkommunion einiger Kinder aus unserer Ortsgemeinde statt und es war ja auch Muttertag. Allen gleich gut gesonnen war auf jeden Fall schon einmal das Wetter, das für alle diese Veranstaltungen nicht hätte besser sein können. In Nörtershausen und Pfaffenheck gabs tagsüber Spiel und Spaß für die Kinder. Nachmittags Kaffee und Kuchen für alle Besucher. In beiden Ortsteilen war die Hüpfburg der erklärte Favorit für die Kleinen.

Fotos: H. Beyhs

Am Samstagabend feierten die Pfaffenhecker bei Livemusik und in Nörtershausen wurden am Sonntag reichlich Ehrungen und Beförderungen ausgesprochen. Das ließ sich der scheidende Verbandsbürgermeister Bruno Seibeld nicht nehmen, die Kameradinnen und Kameraden der in seiner Trägerschaft befindlichen Freiwilligen Feuerwehr von Nörtershausen, noch einmal persönlich auszuzeichnen. Dafür wurde ihm auch mit einem ganz besonderen „Löschfahrzeug“ gedankt.

Fotos: P. Kreber

Zum Hauptfeuerwehrmann wurden befördert: Markus Wey und Thomas Wey. Zum/zur Oberfeuerwehrmann/frau: Christina Wey, Florian Böndgen und Kevin Roth. Zum Feuerwehrmann:

Patrick Karbach, Raphael Wey, Lukas Wey, Johannes Schneider, Marius Wermann und Erik Philippsen.  Mit dem Ehrenzeichen für mindestens 15 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet: Philipp Balbier, Christoph Bender, Florian Böndgen, Jens Kerber, Markus Kneip,

Daniel Schnorbach, Markus Wey und Christina Wey. Eine ganz besondere Ehrung wurde Philipp Balbier zu teil. Er wurde für sein außerordentliches und über viele Jahre währendes Engagement bei der Aufstellung und Etablierung des First Responder Trupps in Nörtershausen, seinen unermüdlichen Einsatz als Verantwortlicher der Jugendfeuerwehr und seinen persönlichen Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr geehrt und ausgezeichnet.

Der Erfolg der Kirmes in Pfaffenheck war für alle Beteiligten eine Riesenüberraschung. Mit einem derart großen Besucherandrang hatte wohl niemand gerechnet. Die Jugendlichen um das Organisationsteam hatten mit viel Fleiß und finanzieller Vorleistung alles bestens vorbereitet. Zelt, Bühne, Biertheke, Grillstation… an alles war gedacht und alles hat gut funktioniert. In beiden Ortsteilen spielte sicherlich ein gewisser Nachholbedarf eine Rolle, sodass die beiden Veranstaltungen ein toller Erfolg waren. Allen Organisatoren, Helferinnen und Helfern sei ein riesiges Kompliment und Dankeschön ausgesprochen. Wir freuen uns auf das nächste Jahr. Dann werden die Terminüberschneidungen auch wieder entzerrt sein.

In diesem Sinne kommen Sie bitte gut und gesund durch die nächste Woche.

Informationsveranstaltung zum Glasfaserausbau in Pfaffenheck

Die Firma Westenergie und wir als Ortsgemeinde möchten am Donnerstag, den 19. Mai 2022, ab 19 Uhr in den Saal des Dorfgemeinschaftshauses, Bergstraße 3 in Pfaffenheck einladen. Das Team der Westenergie wird dann ausführlich über das Projekt Ausbau mit Glasfaserkabel informieren und Fragen der Teilnehmer beantworten. Weitere Informationen zu diesem Projekt erhalten Sie aus der offiziellen Presseinformation der Firma Westenergie und bereits jetzt unter: 02632 93 2092, oder im Internet unter www.eon-highspeed.com und unter der kostenlosen Info-Hotline 0800 9900066. Das Projekt ist ganz sicher ein Stück Lebensqualität und Zukunft für unseren Ortsteil Pfaffenheck.

Konfirmation 2022

Am Sonntag, den 15. Mai 2022 um 11 Uhr werden folgende Kinder aus der Evangelischen Kirchengemeinde Emmelshausen in Buchholz zur Konfirmation gehen:

Jill Fischer und Mia Busch, beide aus Nörtershausen.

Auch im Namen der Ortsgemeinde Nörtershausen möchte ich den beiden Kindern ganz herzlich zu diesem Fest gratulieren. Wir hoffen und wünschen, dass sie alle einen unvergesslich schönen Tag im Kreise ihrer Familien und Freunden verbringen werden.

Weitere Termine

19.05.2022, Bürgerinfoveranstaltung Schnelles Internet, 19:00 Uhr, DGH Pfaffenheck.
22.05.2022, Förderverein Kiga, Kinderzauberei und Ballonkunst, 10:30 Uhr, im BZ Nörtershausen

Müllabfuhrtermine

Do. 12.05.22, Biomüll
Do. 19.05.22, Papier
Fr.  27.05.22, Biomüll
Di. 31.05.22, Gelber Sack

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Die Gemeindeverwaltung ist im Regelfall täglich geöffnet. Unter Einhaltung der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung sind Besuche nach Vereinbarung möglich. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht sowie die Erreichbarkeit zu hinterlassen. Oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Gelbe Säcke gibt es in Nörtershausen, vor der Gemeindeverwaltung, Hauptstraße 56 und in Pfaffenheck, bei unserer Beigeordneten Marion Graf im Bleidenberger Weg 21.

Solange der Vorrat reicht.

Sprechzeiten des Ortsbürgermeisters

Die Sprechstunde des Bürgermeisters findet jeweils freitags, in der Zeit von 17:00 bis 18:00 Uhr, oder nach Vereinbarung, in der Gemeindeverwaltung, Bürgerzentrum Nörtershausen statt. Damit wir die Termine koordinieren können, teilen Sie uns Ihren Gesprächswunsch bitte telefonisch, schriftlich oder per E-Mail bei der Gemeindeverwaltung mit. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Am Freitag, den 27.05.2022 findet keine Sprechstunde statt.

Erreichbarkeit:

Sie erreichen die Gemeindeverwaltung unter:

Hauptstraße 56
56283 Nörtershausen,
Telefon: 02605 – 847477, Gemeindeverwaltung
Telefon: 02605 – 847478, Ortsbürgermeister
E-Mail: buergermeister@noertershausen.de,
oder gemeindeverwaltung@noertershausen.de

Paul Kreber, Ortsbürgermeister